TESYA®

das systemisch-lösungsorientierte Antigewalttraining, ein Projekt des ifgg - Institut für genderreflektierte Gewaltprävention.

Ich möchte mich bewerben für die Teilnahme an einem TESYA®-Antigewalt-Training zum Umgang mit Aggressionen

Sie können sich bewerben, in dem Sie den zweiseitigen Bewerbungsbogen herunterladen, ausdrucken, handschriftlich ausfüllen und mit der Post oder per Fax absenden. Oder Sie bewerben sich online. Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Button hier unterhalb:

Bewerbungsbogen für Antigewalt-Training  downloaden, ausdrucken,  handschriftlich ausfüllen und per Post oder Fax senden.Online für Antigewalt-Training bewerben

Institut für genderreflektierte Gewaltprävention

Osloer Straße 12, Aufgang A | 13359 Berlin
tel +49 30 74 773 117fax 030-74773118

Link zur Datenschutzerklärung

Institut für genderreflektierte Gewaltprävention bei Facebook

TESYA ®Training, Empowerment, Support for Youth and Adults wurde finanziert durch das EU-Programm Daphne III (2005-2007)

nach oben . . .